Dreibürstenwaschanlage


dba 4 20130923 1340721308

Der zwei geschlossenen, selbsttragenden Säulen aus mehrfach abgekantetem, feuerverzinktem Stahl sind mit stabilen Boden- und Dachkonsolen verschweißt und bilden somit ein kompaktes, in sich geschlossenes System.
Hinter dieser schützenden Konstruktion befinden sich alle notwendigen Bauteile wie:

- Die gesamte elektrische und elektronische Steuerung in

   zusätzlich  gekapseltem Kunststoffgehäuse.

- Der gesamte Dachbürstenhebemechanismus (DBA)

- Die Dachbürstengetriebemotoren (DBA)

- Linke und rechte Fahrmotoren mit direkt angetriebenen Laufrädern

- Elektrische Endlageschalter

- Komplette Dosiereinrichtung für Glanztrockner und Waschmittelbehälter

 

 

Die feuerverzinkten Stahlsäulen werden mit sechs Edelstahlüren verschlossen.

  

Der Spritzschutz besteht aus mehrfach abgekanteten, Edelstahlprofilen und -tafeln.

 

Im gesamten Portal befinden sich wartungsfreie Verbindungen aus Edelstahl und Spezialkunststoffen. Dadurch entfallen regelmäßige und aufwendige Lagerschmierungen.

 

Die Bürstenvollschalen sind auf dickwandige, hochwertige Aluminiumwellen genietet. Daher ist ein leichter Austausch der Bürsten, auch nach langjähriger Nutzung gewährleistet.

 

Spezialbestückung bei Busanlagen oder Kofferaufbauten 0,4 mm Bürstenstärke für besonders schonende Wäsche - Standardbürstenstärke beträgt 0,8 mm.

 

Alle beweglichen Massen sind möglichst gering, um ein dynamisches und schonendes Abtasten zu gewährleisten.

 

Die Seitenbürsten werden oben und unten über Gelenkarme mittenüberdeckend geführt. Dies bewirkt stets einen äußerst ruhigen Bürstenlauf und trägt entscheidend zur langen Lebensdauer der Anlage und der schonenden Wäsche der Fahrzeuge bei.

 

Durch integrierte Sprührohre an den Gelenkarmen wird ein gezielter Einsatz des Spritzwassers in jeder Stellung garantiert, kein Spritzwasserverlust bei der Mittenüberdeckung.

 

Das Verfahren der Dach- und Seitenbürsten geschieht mittels speziellen Kunststoffzahnriemen - das Schmieren von Ketten und Zahnstangen entfällt.